PTC und Elysium kündigen neue App für die Produktentwicklung und Validierung für ThingWorx Navigate an



 App verbessert den Produktentwicklungsprozess durch höhere Genauigkeit und mehr Effizienz

München, 4. Juli 2018 – Elysium, ein weltweit führendes Software-Unternehmen im Bereich der 3D-Geometriebearbeitung und Datenkonvertierung, veröffentlicht die Drawing Validator App für die ThingWorx® NavigateTM Plattform. Das gab das Unternehmen auf der LiveWorx® 18 bekannt, der Konferenz für die digitale Transformation von PTC. Die Drawing Validator App ermöglicht es, signifikante Unterschiede zwischen 2D-Zeichnungen in einem leicht verständlichen Format zu vergleichen und zu erkennen.

Mit der Drawing Validator App für ThingWorx können Kunden von PTC und Elysium ihren Produktentwicklungsprozess verbessern, indem sie Unterschiede in den Zeichnungen erkennen, die herkömmliche Validierungstools nicht finden. Diese Tools können von allen Beteiligten im gesamten Unternehmen, einschließlich Zulieferer, verwendet werden, um Änderungen zwischen verschiedenen Versionen einer Zeichnung manuell zu vergleichen. Nicht erkannte Änderungen führen oft zu kostspieligen Nacharbeiten, während der manuelle Prozess die Produktivität beeinträchtigt. Die Drawing Validator App bietet einen genauen und vollständigen Vergleich von 2D-Zeichnungen auf Basis von grafischen und semantischen Informationen, die über Schnittstellen aus der Creo®-Software extrahiert wurden. Die App fasst alle signifikanten Änderungen in einer Liste zusammen, wodurch die Effizienz der 2D-Zeichnungsprüfung erhöht und die Durchlaufzeit verkürzt wird. Dies wiederum sorgt für höhere Produktivität, weniger Nacharbeiten und eine schnellere Markteinführung.

„Als Spezialist für Datenkonvertierung haben wir viel Wissen darüber gesammelt, wie man auf die verschiedenen Daten von Creo zugreifen kann“, sagt Atsuto Soma, CTO bei Elysium. „In Zusammenarbeit mit PTC haben wir mit ThingWorx Navigate ein neues Zeichnungsvalidierungstool entwickelt, das eine genaue und zuverlässige Differenzbestimmung ermöglicht.“

ThingWorx Navigate verbessert die Zusammenarbeit zwischen Abteilungen und Akteuren, indem es eine einzige Ansicht auf mehrere Unternehmenssysteme bietet. So können sowohl Experten als auch Laien oder gelegentliche Nutzer auf die neuesten und genauesten Produktinformationen zugreifen – wann diese im Zusammenhang mit ihrer täglichen Arbeit benötigt werden.

„Die Drawing Validator App für ThingWorx Navigate ermöglicht es Kunden, 2D-Zeichnungen zu vergleichen und schnell und einfach Unterschiede zwischen Zeichnungen zu erkennen. Das beschleunigt den Produktentwicklungs- und Validierungsprozess“, sagte Kevin Wrenn, Divisional General Manager im PLM-Segment bei PTC. „Die App von Elysium ist Teil einer wachsenden Sammlung von Anwendungen für ThingWorx Navigate, die von PTC Partnern entwickelt wurden. Diese Anwendungen nutzen Out-of-the-Box-Fähigkeiten von ThingWorx Navigate und fügen Funktionen hinzu, die laut PTC Partner aktuell auf dem Markt benötigt werden.“

Elysium mit Hauptsitz im japanischen Hamamatsu bietet branchenführende 3D-Interoperabilitäts- und Punktewolkenlösungen für Branchenführer wie Boeing, Daimler, Renault Sport Formula One Team, Toyota und mehr als 3.500 anderen Unternehmen.

Weitere Informationen

Weitere Informationen über PTC unter www.ptc.com/de

PTC, LiveWorx, ThingWorx, Navigate, Creo, and the PTC logo are trademarks or registered trademarks of PTC Inc. or its subsidiaries in the United States and other countries.


Pressekontakt:

PTC

Libby Fink
Director Corporate Communications Europe
T: +49 (0)7056/630 94 07
E: jfink@ptc.com

Weber Shandwick

Matthias Wowtscherk
Senior Account Manager
T: +49 (0)30/20 35 12 45
E: mwowtscherk@webershandwick.com

Weber Shandwick

Corinna Schmidt
Account Executive
T: +49 (0)30/20 35 12 47
E: cschmidt@webershandwick.com